Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Jugendleiter:innen-Seminar 2022 in Zinnowitz (Usedom)

Jugendleiter:innen-Seminar 2022 in Zinnowitz (Usedom)


# Aktuelles
Datum der Veröffentlichung Veröffentlicht am Mittwoch, 17. November 2021, 17:15 Uhr
Jugendleiter:innen-Seminar 2022 in Zinnowitz (Usedom)

Aktueller Hinweis:

Auch wenn die derzeitige Entwicklung der Coronasituation entmutigend erscheinen kann, sind wir voller Zuversicht, in den kommenden Osterferien wieder eine JuLeiCa-Schulung unter den gewohnten guten Bedingungen veranstalten zu können. Zahlreiche Jugendliche warten schon lange darauf, diesem Wunsch wollen wir entsprechen.

Zur Sicherheit: Sollte es doch zu einer Absage unsererseits kommen müssen, werden bereits eingezahlte Beiträge in vollständiger Höhe rückerstattet.


Durchstarten ins Ehrenamt

Die Evangelische Jugend in Reinickendorf veranstaltet für Jugendliche (vor allem aus den Reinickendorfer Kirchengemeinden) ein Jugendleiter:innen-Seminar in den Osterferien. Seminarort ist die Begegnungs- und Familienfreizeitstätte St. Otto in Zinnowitz (Usedom). Das Seminar findet vom 09. April - 23. April 2022 statt.

Das Seminar dient der Ausbildung Ehrenamtlicher für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Gemeinden. In Zusammenhang mit einem Ersthelferkurs ist es die Voraussetzung für die Beantragung der JuLeiCa (Jugendleiterkarte) - einem bundesweit einheitlichen Zertifikat zum Nachweis dieser umfangreichen Qualifizierung für ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Jugendarbeit.

Neben der Ausbildung bietet dieses Seminar die Chance, viele Jugendliche aus ganz Reinickendorf kennenzulernen, eine unvergessliche Gruppenerfahrung zu machen und trotz der herausfordernden Inhalte eine erlebnisreiche Zeit direkt an der Ostsee zu verbingen.


Die Anmeldung für das Seminar erfolgt online über dieses Formular. In der Regel werden Jugendliche durch ihre Gemeinden in das JuLeiCa-Seminar entsandt. Damit die Teilnahmekosten mit der Gemeinde abgerechnet werden können, muss die Gemeinde dies bestätigen. Senden Sie die ausgefüllte Bestätigung per Mail, Fax oder auf dem Postweg an die Seminarleitung. Die Bestätigung erhalten Sie auch in der E-Mail mit der Anmeldebestätigung.

Download: Bestätigung durch die Gemeinde

Bildnachweis: alle Fotos Kai-Oliver Pöhle