Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Jugend-Sommer-Erlebnisse an der Ostsee vom 4. bis 16. Juli 2021

Jugend-Sommer-Erlebnisse an der Ostsee vom 4. bis 16. Juli 2021


# Aktuelles
Datum der Veröffentlichung Veröffentlicht am Donnerstag, 27. Mai 2021, 12:30 Uhr
Jugend-Sommer-Erlebnisse an der Ostsee vom 4. bis 16. Juli 2021

Jetzt haben wir uns entschieden, im Jahr 2021 eine Sommerreise innerhalb von Deutschland anzubieten. Wir gehen davon aus, dass dies angesichts der aktuellen Entwicklungen möglich sein wird. Eine Reise nach Schweden hingegen wäre mit zu vielen Unsicherheiten für alle verbunden.

Hier finden Sie die Onlineanmeldung

Die Evangelische Jugend in Reinickendorf bietet vom 4. bis 16. Juli 2021 eine Jugend-Sommer-Reise nach Zinnowitz auf der Insel Usedom an. Wir haben ein eigenes Gruppenhaus für uns im Freizeitheim St. Otto gebucht. Das Freizeitheim bietet großartige Möglichkeiten für uns auf dem Gelände:

  • große Sporthalle
  • Grillplatz und Feuerstelle
  • mehrere Sport- und Spielplätze (Fussball, Volleyball, Klettern etc.)
  • Kino, Kegelbahn, Partyraum

Der Ostseestrand ist nur wenige Minuten zu Fuß durch den Küstenschutzwald entfernt. Auch auf der ganzen Insel haben wir viele Möglichkeiten zu gemeinsamen Erlebnissen in der Gruppe, z.B.

  • Fahrradtouren entlang der Ostseeküste oder an den Bodden
  • Kletterwald, Ostseetherme, Mini(Nacht)Golf, U-Boot-Museum, Phänomenta usw.

Selbstverständlich planen wir viele weitere Erlebnisse mit und für euch gemeinsam. Wir möchten eine aktive, kreative, erlebnisreiche und einfach schöne Zeit in einer tollen Gruppe mit euch verbringen.

Jugendliche ab 13 Jahren können an dieser Reise teilnehmen. Wir haben Vollverpflegung, die zum Teil dirch die Gruppe selbst organsiert wird. An- und ABreise erfolgt mit der Deutschen Bahn. Vor Ort wollen wir mit Fahrrad, öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuss unterwegs sein. Die Kosten betragen inklusive Hin- und Rückreise, Unterkunft sowie Verpflegung 375 Euro. Der Betrag beinhaltet alle Kosten mit Ausnahme des Taschengeldes. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten gut schwimmen können. Zum Team der Reise gehören Raika Brosowski (Leitung), Manuela MIchaelis (Kreisjugendpfarrerin), Kai-Oliver Pöhle und als ehrenamtliche Teamer Luka, Bianca, Jonas und Sebastian.

Selbstverständlich gibt es für die Reise auch ein Hygiene- und Testkonzept. Unter anderem bietet die unsere Unterkunft selbst ein Testzentrum auf dem eigenen Gelände an. Zu allen Fragen und Regelungen werden wir ausführlich und rechtzeitig informieren, spätestens bei der Infoveranstaltung erhalten Sie Auskunft zu allen Ihren Fragen.

Hier finden Sie die Onlineanmeldung 


Fotos: Kai-Oliver Pöhle