Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

EIN GUTER PLAN - Handlungssicherheit für die Prävention von sexualisierter Gewalt - Workshop

DEZ
01

EIN GUTER PLAN - Handlungssicherheit für die Prävention von sexualisierter Gewalt - Workshop


Datum Mittwoch, 1. Dezember 2021, 18:00 - 21:00 Uhr
Standort Hermann-Ehlers-Haus, Alt-Wittenau 71, 13437 Berlin
Mitwirkende
Beate Hornschuh-Böhm (Superintendentin), Raika Brosowski und Kai-Oliver Pöhle (Präventionsbeauftragte im Kirchenkreis Reinickendorf )
Preis
frei - Anmeldung erbeten
EIN GUTER PLAN - Handlungssicherheit für die Prävention von sexualisierter Gewalt - Workshop

In der Evangelischen Kirche Berlin - Brandenburg - schlesische Oberlausitz (EKBO) gilt seit dem 1. Januar 2021 das „Kirchengesetz zum Schutz vor sexualisierter Gewalt“. Es verpflichtet alle Leitungen von kirchlichen Einrichtungen, ein Schutzkonzept für den je eigenen Verantwortungsbereich zu erstellen. Dieser Workshop richtet sich an Leitungsverantwortliche der Kirchengemeinden, des Kirchenkreises und der kirchlichen Einrichtungen in Reinickendorf, insbesondere an Personen mit Geschäftsführungsauftrag, Personalverantwortung oder dem Schwerpunkt Prävention etwa im Gemeindekirchenrat, Kreiskirchenrat oder aus anderen Bereichen.

Sie erhalten eine Einführung in die Thematik der Prävention, das Schutzkonzept des Kirchenkreises, Risikoanalysen, Interventionsverfahren, Mitarbeitermanagement und Schulungsverfahren.

LEITUNG:
Beate Hornschuh-Böhm, Superintendentin des Kirchenkreises Reinickendorf
Raika Brosowski, Präventionsbeauftragte im Kirchenkreis Reinickendorf
Kai-Oliver Pöhle, Präventionsbeauftragter im Kirchenkreis Reinickendorf 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten über das folgende Anmeldeformular:

Online-Anmeldung zum Workshop EIN GUTER PLAN


Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe "Basiswissen für die Gemeindeleitung und für Interessierte". Alle Detail-Informationen finden Sie auch im
Flyer der Workshop-Reihe 2021/2022 in Reinickendorf (PDF).