Die Landessynode ist das oberste Leitungsgremium der Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Ihre Mitglieder werden von den Kirchenkreisen sowie von den kirchlichen Arbeitszweigen, Einrichtungen und Werken gewählt, einige auch berufen.

Für den Kirchenkreis Reinickendorf wurden von der Kreissynode die folgenden vier Personen für die Mitarbeit in der Landessynode gewählt:


Dr. Erich Fellmann (Kirchengemeinde Frohnau)
Reinhard Locke (Kirchengemeinde Frohnau)
Pfarrer Volker Lübke (Kirchengemeinde Alt-Wittenau)
Rudi Ninnemann (Segenskirchengemeinde)