Das Projekt „Känguru“ des Diakonischen Werkes Reinickendorf setzt sich für Familien, die ein Baby bekommen haben, durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen ein. Diese unterstützen die Familien in den ersten Lebensmonaten mit dem Baby durch unterschiedliche Tätigkeiten, wie z.B. das Baby spazieren fahren, die Mutter zum Kinderarzt oder zum Einkaufen begleiten oder sich um die Geschwister kümmern.

Das Angebot ist kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie hier> auf der Homepage des Diakonischen Werkes Reinickendorf und in den folgenden beiden Videos:
 

Das Känguruh-Projekt ist berlinweit aktiv, Informationen dazu gibt es auf der
Homepage des Diakonie-Portals.


Kontakt und Anmeldung:

Projekt "Känguru"
Sandra Krüger
Wilhelmsruher Damm 159
13439 Berlin

Telefon: 030 / 7 67 33 35 18
Mobil: 0176 / 11 31 98 14
E-Mail: kaenguru(at)dw-reinickendorf.de