Projekt „Offenes Haus Evangelische Familienbildungsstätte“

„Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei.“ (2. Mose 2,18)

Familie?! Ja, Familie! Jede*r hat sie – in irgendeiner Art und Weise. Ob Eltern, Kinder, andere Verwandte oder aber auch selbst gewählte Familie, auch Freunde genannt – unabhängig von Alter, Geschlecht, Kultur oder anderen Zugehörigkeiten. Bekannte aus der Nachbarschaft, die zu Freunden werden. Auch Alleinlebende haben Familie. Irgendwo. Irgendwie.

Eins hat das alles gemeinsam: Es wird Gemeinschaft erlebt, Unterstützung gegeben, ein nettes Wort und ein Lächeln ausgetauscht. Genau da setzt unser Projekt an.

Das Projekt „Offenes Haus Ev. Familienbildungsstätte“, welches durch die Ev. Familienbildung Reinickendorf angeboten wird, ermöglicht allen Familien aller Generationen sich an dem Ort der Ev. Familienbildungsstätte zu begegnen, sich auszutauschen, Rat zu suchen, Fragen zu stellen, sich kennenzulernen. Es gibt Zeit und Raum für neue Erfahrungen, Mitmenschlichkeit und Ermutigung. Familien bekommen bei uns lebenspraktische und bedarfsgerechte Unterstützung für ihren Alltag.

Einer der Schwerpunkte sind insbesondere Kinder von 0-3 Jahren sowie ihre Eltern, Großeltern, Pat*innen und alle in der weiteren Erziehungsverantwortung Stehende. Denn es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen (afrikanisches Sprichwort).

Das „Offene Haus der Ev. Familienbildungsstätte“ befindet sich in Wittenau, im Spießweg 7-9, 13437 Berlin. Es hält feste Öffnungszeiten bereit, zu denen ALLE von Montag bis Freitag ab 9 Uhr immer herzlich willkommen sind vorbeizukommen! Punktuell gibt es auch Öffnungszeiten an Samstagen mit besonderen Angeboten.

Zusätzlich dazu finden offene Gruppen, wie z.B. die Offene Spiel- und Krabbelgruppe, zu denen Sie immer ohne Anmeldung vorbeikommen können, statt. Außerdem werden auch themenspezifische geschlossene Angebote, wie z.B. Entwicklungsspiele für Kinder von 1-3 Jahren, angeboten, zu denen eine vorherige Anmeldung wünschenswert ist.

Alle Angebote sind kostenfrei!

Das Projekt „Offenes Haus Ev. Familienbildungsstätte“ wird seit Januar 2024 von der Evangelischen Familienbildung Reinickendorf getragen und inhaltlich geleitet. Finanziert und mitbegleitet wird das Projekt vom Bezirksamt Reinickendorf, Abteilung Jugend und Familie.

Vor Ort treffen Sie u.a. auf Linda Steinert (Koordinatorin Projekt „Offenes Haus“), Daniela Dräger (Pädagogische Mitarbeiterin) und Vanessa Fieberg (Pädagogische Mitarbeiterin).

Kontakt:
familienbildungsstaette.wittenau@kirchenkreis-reinickendorf.de, Telefon 015566 35 69 06

Flyer Offenes Haus

Herunterladen

Wochenplan Offenes Haus

Herunterladen